Vorheriger Vorschlag

Verkehrsberuhigte Zone - außerhalb der Arbeitszeiten

Um den Menschen im Glockbachviertel wieder mehr Raum (zwischen den Autos) und ruhigere Nächte zu verschaffen, sollten die Straßen in den Wohngebieten (außerhalb der Hauptverkehrswege) zu verkehrsberuhigten Zonen / Fußgängerzonen deklariert werden.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Einen Treffpunkt für Groß und Klein schaffen!

Im Süden ist es ganz normal dass sich die Anwohner draußen im Freien vor Ihren Häusern austauschen. In Deutschland passiert dass im Stadtviertel leider viel zu selten. (Evtl.

weiterlesen
Generelles

München braucht mehr Kunstwerke von Architekten

Viele sagen, dass München die schönste Stadt der Welt wäre. Aber wenn ich nach Paris reise dann denke ich nicht das München da mithalten kann. Wir sind in einer Zeit wo das Auge eine immer größere Rolle spielt und immer mehr faszinieren soll. Design spielt eine sehr große Rolle. Ich höre auch von vielen Touristen, dass München architektonisch einfach nicht mit anderen Großstädten mithalten kann. Eigentlich sollte man nicht nur München erwähnen sondern ganz Deutschland. New York hat den One World Trade Center, London hat The Shard und Paris hat den Eiffelturm. Deutschland inkl. München muss endlich mal begreifen, dass es auch in vielen anderen sachen hinterherhinkt. Wir brauchen wieder etwas was Fußgänger zum stehenbleiben zwingt und was sie anstarren können. Eine architektonische Revolution muss her, sonst kann München sich nicht mehr die schönste Stadt der Welt nennen.