Vorheriger Vorschlag

Menschenfreundliche Stadt

Ja, es braucht mehr Platz für Fußgänger, vor allem auch für alte Menschen und Kinder. Also weniger Autos und Parkplätze. In den nächsten Jahren werden mehr Menschen E-Roller, E-Rollstühle und ähnliches benutzen - wo sollen die alle hin?

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Wir brauchen die Parkplätze dringend

Wir haben im Schlachthofviertel viel zu wenig Parkplätze! Die Anwohner werden durch Sanierungen immer mehr aber die Parkplätze natürlich nicht. Deshalb bin ich für die bisherige Nutzung als Parkplatz!
Ich wohne in der Adlzreiterstrasse.

weiterlesen

Mehr Platz für die Menschen

Wir brauchen mehr Platz für Radfahrer. Jeder Radfahrer ist ein Geschenk für den Stadtverkehr, man stelle sich nur vor was los wäre, wenn alle Radlfahrer auch noch (einzeln) Autofahren würden...
Autos werden immer größer und schwerer, stehen die meiste ihrer Zeit auf ihrem Parkplatz und verstopfen den Raum.
Wir haben in Summe immer mehr Autos und durch die ganzen Interneteinkäufe, bei denen sich jeder alles nach Hause UND wieder Retourfahren lässt, wird der Verkehr und er Platzbedarf NICHT weniger. Warum also mehr vom gleichen als nicht mal anders und sich nazional wie international inspirieren lassen: von den Radlhauptstädten Freiburg und Münster, Amsterdam, Kopenhagen, Barcelona, usw.